Produkthaftungsrecht

Im Fall von fehlerhaften Produkten beraten wir bei der unternehmerischen Entscheidung, ob eine Warnung oder ein Rückruf erfolgen muss. Unser Ziel ist, die Haftung auf Schadensersatz und insbesondere die Strafbarkeit der verantwortlichen Organe und Mitarbeiter zu vermeiden. Dabei berücksichtigen wir die Besonderheiten der betroffenen Branchen. Wir achten insbesondere auf die Außenwirkung der einzuleitenden Maßnahmen, um eine Rufschädigung unserer Mandanten zu verhindern.

Ansprechpartner für Produkthaftungsrecht

Anzeigen

Zurück zur Übersicht

Branchen und Lösungen für Produkthaftungsrecht

Prozessführung und Streitschlichtung

Mobilität

Zum Beratungsschwerpunkt gehören:

  • Beschaffung der erforderlichen Informationen wie technische, medizinische, wirtschaftliche, versicherungsrechtliche und ggf. weitere wissenschaftliche Stellungnahmen,
  • Risikoanalyse,
  • Kommunikation mit den zuständigen Behörden,
  • Durchführung der entsprechenden Maßnahmen und deren Dokumentation,
  • Abwehr und Durchsetzung von Produkthaftungs- und Regressansprüchen, auch im Verhältnis zu Versicherungen.

 

Zurück zur Übersicht