IT- und Internetrecht

Die Informationstechnologie zählt zu den wesentlichen Grundlagen eines jeden Unternehmens und bildet eine unverzichtbare Voraussetzung für die Teilnahme am modernen Geschäftsverkehr. Die Beratung unserer Mandanten in allen Rechtsfragen der Entwicklung, Einführung und Nutzung von Hard- und Software und kompletten IT-Systemen bildet daher eine unserer Kernkompetenzen.

Unsere Schwerpunkte sind:

 

Softwarevertragsrecht

Erstellung und Prüfung von Individualverträgen sowie Allgemeinen Geschäftsbedingungen zur Entwicklung, Überlassung (Lizenzierung), dem Vertrieb, der Hinterlegung und Pflege von Software. Darüber hinaus unterstützen wir unsere Mandanten bei der Gestaltung vertraglicher Vereinbarungen für neue Geschäftsmodelle, etwa bei Application Service Providing (ASP), Software as a Service (SaaS) oder Cloud Computing.

IT-Projekte/IT-Outsourcing

Begleitung bei komplexen IT-Einführungs- und IT-Outsourcing-Projekten in allen Projektphasen. Dazu zählen insbesondere:

  • Erstellung und Prüfung von IT-Projektverträgen sowie IT- und Business-Process-Outsourcing-Verträgen mit Service Level Agreements (SLA),
  • rechtliches Projektmanagement und Projektcontrolling, Unterstützung bei der Abnahme von IT-Leistungen und Behandlung von SLA-Verletzungen,
  • Beratung bei Change-Request-Verfahren und IT-Projekten in Schieflage,
  • Unterstützung und Beratung bei Ausschreibungen der öffentlichen Hand im IT-Bereich auf Grundlage der EVB-IT oder anderer Vertragswerke.

IT-Compliance und IT-Security

Die Einhaltung der einschlägigen rechtlichen Anforderungen beim Einsatz von Informationstechnologien im Unternehmen gehört zu den wesentlichen Bausteinen moderner Compliance-Programme. Wir unterstützen unsere Mandanten bei der Evaluierung von Sicherheitslücken und potenziellen Haftungsrisiken und beraten bei der Implementierung ganzheitlicher IT-Sicherheitskonzepte unter Beachtung der einschlägigen IT-rechtlichen, arbeits- und datenschutzrechtlichen Vorgaben.

Internetrecht, E-Commerce

Das Internetrecht wird heute maßgeblich durch die rechtlichen Aspekte des elektronischen Geschäftsverkehrs bestimmt. Für unsere Mandanten übernehmen wir die rechtliche Prüfung ihrer Internetauftritte und entwerfen Verträge einschließlich Allgemeiner Geschäftsbedingungen für die Erstellung, Bereitstellung und Nutzung von Internetangeboten, insbesondere den Betrieb von Webshops (B2B und B2C) und sonstigen kommerziellen Plattformen. Bereits im Vorfeld unternehmerischer Aktivitäten im Internet unterstützen wir unsere Mandanten, etwa bei der Sicherung, Prüfung, Übertragung und Freigabe von Domainnamen. Daneben beraten wir auch bei den Einsatzmöglichkeiten neuer Internetdienste wie Social-Media-Plattformen, Blogs und anderen Foren.

Ansprechpartner für IT- und Internetrecht

Anzeigen

Aktuelles

Presse

Geschäftsgeheimnisgesetz: Anforderungen an die IT-Sicherheit

Unternehmensjurist

Presse

Die besten Anwälte für Datenschutz und IT

WirtschaftsWoche

Presse

Menold Bezler berät beim mehrheitlichen Verkauf der TLT an...

Menold Bezler hat die Gesellschafter der Trans-Logo-Tech (TLT) GmbH mit dem...

Presse

EU stärkt Cybersicherheit im Unternehmen

Frankfurter Allgemeine Zeitung

Presse

DSGVO: Bundeskartellamt weist Facebook in die Schranken

e commerce magazin

Kanzlei-News

Menold Bezler steigert Umsatz und baut strategisch wichtige...

Ausbau IT- und Gesellschaftsrecht und Umsatzsteigerung um ca. 7 Prozent

 

Presse

Höchstleistungsrechenzentrum Stuttgart erhält neuen...

Menold Bezler berät die Universität Stuttgart umfassend im Vergabeverfahren

Aktuelles Recht

Der digitale Nachlass – Außer Spesen nichts gewesen?

Haben Sie sich schon Gedanken gemacht, was im Todesfall mit Ihren E-Mail- und...

Presse

PwC Legal und Menold Bezler beraten Mayer-Kuvert-network...

Die PricewaterhouseCoopers Legal Aktiengesellschaft Rechtsanwaltsgesellschaft...

Presse

BWK beteiligt sich an Xactools

Menold Bezler berät den Finanzinvestor bei der Minderheitsbeteiligung an dem...