Bankrecht und Finanzierungen

Infolge der Erfahrungen der letzten Jahre stellen viele Unternehmen ihre Finanzierung auf ein breiteres Fundament: Neben Konsortialkrediten rücken insbesondere Schuldscheindarlehen und Unternehmensanleihen in den Fokus. Zugleich stehen Banken durch die verschärften aufsichtsrechtlichen Vorgaben vor immer größeren Herausforderungen bei der vertraglichen Ausgestaltung von Unternehmensfinanzierungen.

Menold Bezler berät mittelständische Unternehmen und Kreditinstitute rund um ihre bank- und finanzierungsrechtlichen Belange. Unser Bankrechts-Team deckt dabei alle für mittelständische Unternehmen interessanten Finanzierungsformen ab und setzt die Projekte auch unter engen Zeitvorgaben zuverlässig um.

Ansprechpartner für Bankrecht und Finanzierungen

Anzeigen

Zurück zur Übersicht

Branchen und Lösungen für Bankrecht und Finanzierungen

Daseinsvorsorge (Gesundheit, ÖPNV, Entsorgung)

Unser Beratungsspektrum umfasst Unternehmensfnanzierungen durch:

  • Konsortialkredite,
  • Schuldscheindarlehen,
  • Unternehmensanleihen,
  • Genussrechte,
  • Mezzanine Finanzierungsformen,
  • Forfaitierungen,
  • Sale-and-Lease-Back-Transaktionen.

 

Bankaufsichtsrecht

  • Beratung von Kreditinstituten und Unternehmen zu allen bankaufsichtsrechtlichen Fragestellungen,
  • Vertretung unserer Mandanten gegenüber Aufsichtsbehörden.

Allgemeines Bankrecht

 

  • Beratung von Kreditinstituten bei der Ausgestaltung der Anlageberatung,
  • Beratung im Zusammenhang mit Derivaten und Swaps,
  • Beratung und Vertretung bei Fragen der Kreditsicherung und Sicherheitenverwertung,
  • Gestaltung von Poolverträgen sowie typischer und atypischer Sicherheiten,
  • Restrukturierung von Krediten (Debt-Equity Swaps etc.).

 

Zurück zur Übersicht

 

 

Publikationen

"Beratungspflichten der Bank bei der Empfehlung von Swap-Geschäften", ZIP 50/2016, S. 2400 ff.

Ausgabejahr : 2016
Kompetenzfeld(er) : Bankrecht und Finanzierungen
Autor(en) : Becker, Roman

"Neue Prozesslawine durch OIF?" In: procontra 06/07 2014

Ausgabejahr : 2014
Kompetenzfeld(er) : Bankrecht und Finanzierungen
Autor(en) : Follner, Steffen

"Behaltensklauseln" bleiben, procontra April/Mai 2014, S. 64

Ausgabejahr : 2014
Kompetenzfeld(er) : Bankrecht und Finanzierungen
Autor(en) : Follner, Steffen

"Alternative Finanzierungsmodelle für Immobilienprojekte - Mezzanine Finanzierungsformen -, ZfiFP Nr. 27, S. 10 ff.

Ausgabejahr : 2014
Kompetenzfeld(er) : Bankrecht und Finanzierungen
Autor(en) : Becker, Roman

"AGB-rechtliche Zulässigkeit von Gebührenklauseln in Konsortialkreditverträgen", ZIP 2014, S. 2057 ff.

Ausgabejahr : 2014
Kompetenzfeld(er) : Bankrecht und Finanzierungen
Autor(en) : Becker, Roman

"Bürgerdarlehen stärken Unabhängigkeit. Finanzierungsalternativen für Kommunen und öffentliche Unternehmen", in: PUBLICUS 2012.5, S. 5ff.

Ausgabejahr : 2012
Kompetenzfeld(er) : Bankrecht und Finanzierungen
Autor(en) : Becker, Roman

"Die Limitation Language bei Akquisitions- und Konzernfinanzierungen unter Berücksichtigung des MoMiG", in: ZIP 2009, S. 2361ff.

Ausgabejahr : 2009
Kompetenzfeld(er) : Bankrecht und Finanzierungen
Autor(en) : Becker, Roman

"Die Limitation Language bei Akquisitions- und Konzernfinanzierungen unter Berücksichtigung des MoMiG", in: ZIP 2009, S. 2361ff.

Ausgabejahr : 2009
Kompetenzfeld(er) : Bankrecht und Finanzierungen
Autor(en) : Becker, Roman