CHANCELLERY NEWS

Aktuelles

Eintritt von Dr. Roland Haberstroh zum 1. September 2019

Menold Bezler gewinnt Quereinsteiger für Gesellschaftsrecht

Menold Bezler konnte Dr. Roland Haberstroh als Quereinsteiger für die Praxisgruppe Gesellschaftsrecht gewinnen. Vom 1. September 2019 an verstärkt der bislang bei Thümmel Schütze tätige Haberstroh die Kanzlei auf Partnerebene.

Dr. Roland Haberstroh zählt zu den führenden Spezialisten bei Fragen der Organhaftung und deren Abdeckung durch D&O-Versicherungen. Weitere Tätigkeitsschwerpunkte sind die gerichtliche und außergerichtliche Beilegung von Gesellschafterstreitigkeiten sowie die gesellschaftsrechtliche Beratung von Familienunternehmen. Co-Managing Partner Dr. Frank Schäffler ist überzeugt, dass „die Praxisgruppe von der fachlichen Ausrichtung von Herrn Dr. Haberstroh sehr profitieren und die Kanzlei auf dem eingeschlagenen Wachstumskurs weiter voranbringen wird.“

Der Wechsel von Haberstroh ist nach der Partnerernennung von Dr. Metin Konu und dem Eintritt von Dr. Karsten Gschwandtner bereits der dritte Partnerzugang für die Praxisgruppe Gesellschaftsrecht/M&A in diesem Jahr. Diese wächst damit auf insgesamt 24 Berufsträger, davon 14 Partner, an.



Back