Events

Menold Bezler Compliance-Dialog 2019

31.01.2019

Wir laden Sie herzlich zu unserer Veranstaltung „Compliance-Dialog“ am Donnerstag, 31. Januar 2019, ein.

Unser Compliance-Dialog bietet ein Forum, um sich mit Kollegen und Referenten über aktuelle Fragestellungen in der Compliance-Praxis auszutauschen. Vertreter von Robert Bosch und AGCO geben Einblicke zu Herausforderungen und Lösungsansätzen aus Unternehmenssicht. Ergänzend erläutert Dr. Jochen Bernhard, welche Compliance-Relevanz das neue Wettbewerbsregister für Unternehmen hat.  

Die Veranstaltung richtet sich an Compliance-Beauftragte und Unternehmensjuristen sowie an Führungskräfte mit und ohne juristische Vorkenntnisse. Gerne können Sie die Einladung an interessierte Kolleginnen und Kollegen aus Ihrem Unternehmen weiterleiten.

AGENDA

- 17.00 Uhr: Begrüßung und Einführung: Arbeitsrechtliche Implikationen von Whistleblowing
(Ralf-Dietrich Tiesler, Menold Bezler)

- 17.15 Uhr: Compliance-Schulungswesen bei Bosch Powertrain Solutions

(Dr. Alfredo Barona, LL.M., Leitung Commercial Compliance, Bosch Powertrain Solutions)

- 17.45 Uhr: Datenschutz-Compliance im Konzern
(Bettina Bajsic-Chaussepied, Leitung Recht und Compliance, AGCO GmbH)

-
18.15 Uhr: Das Bundeskartellamt als Compliance-Monitor? – Auswirkungen des neuen Wettbewerbsregisters
(Dr. Jochen Bernhard, Menold Bezler)

-
18.45 Uhr: Abschlussdiskussion

Im Anschluss laden wir Sie zu einem Imbiss und Gedankenaustausch ein.

Wir freuen uns, Sie im Januar in Stuttgart begrüßen zu dürfen.
 

Ihre Anmeldung nehmen wir gerne bis zum 25. Januar 2019 entgegen. Die Teilnahme ist kostenfrei*. Sollten Sie Ihre Anmeldung stornieren müssen, bitten wir um frühzeitige Information.

* Sollten Sie aufgrund der Compliance-Richtlinien Ihres Unternehmens eine Berechnung des Gegenwerts wünschen, stellen wir Ihnen auf Anforderung gerne eine Rechnung über € 25 zzgl. MwSt. aus.


Back