Wirtschaftsprüfung

Unternehmen und Unternehmer benötigen für ihre Entscheidungen verlässliche Informationen. Denn die Glaubwürdigkeit betrieblicher Zahlen bestimmt die Beziehung zu Gesellschaftern, Kreditgebern oder Aktionären maßgeblich. Sie sind die Basis für strategische Entscheidungen. Wir führen Jahres- und Konzernabschlussprüfungen zielorientiert und effizient durch, übernehmen gesetzlich vorgeschriebene sowie freiwillige Sonderprüfungen und unterstützen bei der Lösung komplexer Bilanzierungsfragen. Darüber hinaus unterstützt unser Spezialistenteam professionell bei der Bewertung von Unternehmen. Hier übernehmen wir gleich mehrere Funktionen – wir sind neutraler Gutachter, Berater und Vermittler.

Jahres- und Konzernabschlüsse

Unser Schwerpunkt in der Wirtschaftsprüfung liegt im Bereich der Jahres- und Konzernabschlussprüfung für Personen- und Kapitalgesellschaften. Dabei umfasst unsere Prüftätigkeit die gesetzlich vorgeschriebenen Pflichtprüfungen zur Informationsbereitstellung für Gesellschafter und Fremdkapitalgeber sowie den Bundesanzeiger. Mit langjähriger Erfahrung führen wir auch vorgeschriebene und freiwillige Sonderprüfungen durch.

  • Erstellung und Prüfung von Jahres- und Konzernabschlüssen nach deutschen und internationalen Rechnungslegungsvorschriften (HGB, IFRS, US-GAAP)
  • Durchführung von Sonderprüfungen (z. B. Vertragsprüfungen nach Aktienrecht, Prüfungen nach § 53 HGrG, Prüfung von Verlustabrechnungen aus von Insolvenzverwaltern abgeschlossenen Fortführungsvereinbarungen, EDV-Ordnungsmäßigkeitsprüfungen)

Komplexe Bilanzierungsfragen

Während viele Großunternehmen mit einer eigenen Grundsatzabteilung für Steuern und Recht ausgestattet sind, ist eine solche Lösung für den Mittelstand meist zu aufwändig. Nichtsdestotrotz müssen sich auch mittelständische Unternehmen mit den gestiegenen Anforderungen an die Rechnungslegung auseinandersetzen. Egal, ob es um die Umsetzung neuer Bilanzierungsvorschriften geht oder um die Bilanzierung von anspruchsvollen Transaktionen und Sachverhalten: Wir zeigen Lösungswege zur Abbildung komplexer Bilanzierungsfragen im Jahresabschluss auf.

  • Abschätzung der Auswirkungen geplanter Transaktionen auf Bilanz- sowie Gewinn- und Verlustrechnung
  • Dokumentation der korrekten Bilanzierung gegenüber Abschlussprüfern/Aufsichtsrat
  • Würdigung bilanzieller Effekte im Rahmen von Diskussionen mit Fremdkapitalgebern (Banken)
  • Darstellung komplexer Sachverhalte im Anhang nach HGB/DRS oder IFRS
  • Erstellung von fachlichen Gutachten und Stellungnahmen

Beratung

Wir verstehen uns als persönlichen Sparringspartner unserer Mandanten. Denn nach der Durchführung einer Abschlussprüfung kennen wir neben den Erfolgsfaktoren und Risiken auch die relevanten Unternehmensdaten ganz genau. So filtern wir Verbesserungspotenziale heraus und geben klare Handlungsempfehlungen. Empfehlungen, hinter denen das gesamte Expertenwissen unserer interdisziplinären Kanzlei steht. Wir beraten gezielt und individuell. Und scheuen uns nicht davor, auch kritische Themen direkt und frühzeitig anzusprechen – im Dialog. Nur so lassen sich potenzielle Probleme bereits im Vorfeld abwehren.

  • Übernahme der internen Revision samt Erstellung von Outsourcing-Konzepten
  • Entwicklung von Outsourcing-Konzepten
  • Corporate-Finance-Beratung: Unternehmensbewertungen, Kaufpreisprüfung, Unternehmensfinanzierung, Merger & Acquisitions, Beratung bei Vertragsgestaltung