Energiewirtschaftsrecht

Die Energiewende wirft bei Kommunen, Unternehmen der öffentlichen Hand, privaten Versorgungsunternehmen, Herstellern und Betreibern von Energieerzeugungsanlagen, Projektentwicklern ebenso wie bei Betrieben als Endverbrauchern vielschichtige Fragen auf. Damit sie die Chancen von Wind-, Solar- oder Biomasseenergie nutzen und die Risiken eindämmen können, bündeln wir unsere Kompetenzen in den Bereichen Gesellschafts-, Energie-, Kartell-, Vergabe-, Kommunal- sowie öffentliches Bau- und Umweltrecht. Häufig sind auch Finanzierungsfragen zu lösen. Wir betreuen unsere Mandanten in allen Fragen des Energiewirtschaftsrechts.

Schwerpunkte sind:

Erneuerbare Energien

Unternehmen und die öffentliche Hand begleiten wir in allen Phasen der Stromerzeugung aus regenerativen Quellen. Wir decken dabei alle zivilrechtlichen und öffentlich-rechtlichen Bereiche im Zusammenhang mit der Planung, Genehmigung, Errichtung und dem Betrieb der Anlagen ab:

  • Gesellschaftsrechtliche Konzeption von Projektgesellschaften,
  • Fragen des Netzanschlusses und der Netzeinspeisung,
  • Nutzungs- und Gestattungsverträge zur Errichtung von Anlagen auf fremden Grundstücken, grundbuchrechtliche Sicherung,
  • Finanzierungen,
  • Begleitung von Genehmigungsverfahren (BauGB, BImSchG, UVP),
  • Anlagenkonformität und Vergütungsfragen nach EEG,
  • vertragliche Gestaltung der Lieferung, des Betriebs und der Wartung der Anlagen
  • Gestaltung und Verhandlung von Projektkaufverträgen.

Netzausbau und Netzbetrieb Energie-Contracting

Die verschiedenen Formen des Energie-Contractings bieten Unternehmen vielseitige Möglichkeiten, um Einsparpotenziale zu heben. Wir unterstützen Unternehmen und Contracting-Dienstleister bei allen damit im Kontext stehenden Fragen, insbesondere bei der Gestaltung der erforderlichen Verträge. Die öffentliche Hand begleiten wir bei der Konzeption und Ausschreibung von Contracting-Leistungen.

Energielieferung

Wir prüfen und gestalten Strom- und Gaslieferverträge.

Branchen und Lösungen für Energiewirtschaftsrecht

Aktuelles