Menold Bezler Vergabekongress 2022

Der MENOLD BEZLER Vergabekongress bietet Ihnen einen kompakten Überblick über die wichtigsten vergaberechtlichen Entwicklungen und gibt Ihnen praxisrelevante Impulse im Bereich der öffentlichen Beschaffung.

Erleben Sie die Veranstaltung in der beeindruckenden Soccer Lounge der Mercedes Benz Arena in Stuttgart. Die Veranstaltung bietet mit Vorträgen, Fachforen und nicht zuletzt Pausen in schöner Atmopshäre ausreichend Gelegenheit, sich mit den Experten von MENOLD BEZLER sowie den übrigen Teilnehmern intensiv auszutauschen.

Das Programm wird abgerundet durch die Möglichkeit, an einer Stadionführung teilzunehmen. Hier erhalten Sie unter anderem auch Einblicke in die derzeit laufenden Umbaumaßnahmen in Vorbereitung der Fußball-EM 2024.

 

Agenda

9:00 Uhr: Empfang und Kaffee

9:30 Uhr: Begrüßung und Einführung

9:45 Uhr Öffentliche Beschaffung in unsicheren Zeiten: Der richtige Umgang mit Kostensteigerungen und Lieferengpässen
Preisgleitklauseln, Aufhebungsvorbehalte, Anpassungen in laufenden Verfahren, Vertragsanpassungen etc.

10:30 Uhr Öffentliche Beschaffung so einfach wie Online-Shopping?
Impulsvortrag von Anna Zoller, Amazon Business

11:15 Uhr Kaffeepause

11:30 Uhr Fachforen zur Wahl 

  • Fachforum „Bau“:
    Teil 1: Planerausschreibungen unter der neuen HOAI: neue Handlungsspielräume und erste Erfahrungen
    Teil 2: Der richtige Einstieg ins Bauprojekt: Wirtschaftliches und nachhaltiges Bauen mit passgenauem Realisierungskonzept

 

  • Fachforum „Liefer- und Dienstleistungen“
    Unterwegs in vergaberechtlichen „Graubereichen“: Möglichkeiten und Grenzen bei Direktbeauftragungen und Produktvorgaben

 

  • Fachforum „Digitalisierung der öffentlichen Verwaltung“:
    Besonderheiten bei der Ausschreibung von Software, Hardware und Plattformen
    Aspekte der Beauftragung von Cloud-Services
    IT-Vertragsgestaltung und Datenschutz

 

12:45 Uhr Mittagsbüffet

13:45 Uhr Aktuelle Rechtsprechung und wichtige vergaberechtliche Neuerungen
Wettbewerbsregister, Bundesratsinitiative zur gesamthaften Vergabe, Entwicklungen auf EU-Ebene, Rechtsprechung der Vergabekammern und Oberlandesgerichte, etc.

14:15 Uhr Nachhaltigkeitsaspekte in Vergabeverfahren
Rahmenbedingungen und Gestaltungsoptionen bei Leistungsbeschreibung, Eignungsanforderungen und Zuschlagskriterien

14:45 Uhr Die Stellschrauben erfolgreicher Beschaffungsprojekte

15:15 Uhr Schlussdiskussion und Fragen

 

 

Im Anschluss besteht die Möglichkeit, an einer Stadionbesichtigung (ca. 45 Minuten) teilzunehmen.

Einführung zur Stadionbesichtigung durch Eberhard Becker, asp Architekten (verantwortlicher Architekt für laufende Umbaumaßnahmen zur EM 2024) sowie Dr. Karsten Kayser, Menold Bezler (vergaberechtliche Begleitung der Umbaumaßnahmen).

Anmeldung bis spätestens 15. September 2022 online über das unten aufgeführte Registrierungsfeld.

Teilnahmegebühr inkl. Verpflegung und Stadionführung: 100 Euro zzgl. USt.

Auf Wunsch erhalten Sie eine Teilnahmebescheinigung.

Veranstaltungsort

Mercedes Benz Arena
Mercedesstraße 87
70372 Stuttgart

Anreise:

Für die Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln nutzen Sie am besten die S-Bahn-Haltestelle „Neckarpark“ der Linie „S 1“. Von dort beträgt der Fußweg zum Stadion-Eingang ca. 8 Minuten.

Für die Anreise mit dem PKW stehen direkt am Stadion Parkplätze sowie das Parkhaus P1 zur Verfügung.

Nähere Informationen zum Zugang ins Stadion erhalten die Teilnehmer einige Tage vor der Veranstaltung.

 

11.10.2022
Mercedes Benz Arena
Soccer Lounge

Weitere relevante Bereiche zum Thema