Sommerlehrgang Kartellrecht

Themen

  • Prüfung kartellrechtlicher Risiken durch die Rechtsabteilung
  • Kooperationen mit Wettbewerbern und Kartellrechtscompliance im Vertrieb
  • Kartellrechtskonforme Gestaltung von Vertragsklauseln
  • Richtiges Verhalten bei einer Durchsuchung durch Kartellbehörden
  • Umgang mit Kartellzivilklagen
  • Neuerungen durch die 10. GWB-Novelle

Ziel der Veranstaltung

Ein Kartellverstoß birgt hohe Risiken sowohl für die Reputation als auch in finanzieller Hinicht. Unser Lehrgang bietet einen fundierten Einstieg in das Kartellrecht und zugleich die Möglichkeit, Ihre Kenntnisse auf den neuesten Stand zu bringen. Die Referenten gehen ausführlich auf die anstehenden Neuerungen durch die 10. GWB-Novelle ein.

Sie lernen, wie Sie Kartellrechtsverstöße erkennen und mit welchen Maßnahmen Sie diese für Ihr Unternehmen vermeiden können. Die Experten vermitteln Ihnen, welche Rechtsfolgen im Falle eines Verstoßes drohen, wie die Kartellbehörden von ihrem Ermessen Gebrauch machen und wie eine kartellrechtliche Selbsteinschätzung durchzuführen ist.

Nutzen Sie diese zwei Tage für eine kompakte, praxisnahe Schulung zum deutschen und europäischen Kartellrecht.

01.09.2020 - 02.09.2020

Ansprechpartner

Weitere relevante Bereiche zum Thema