Nachhaltiges Unternehmertum – ESG-Anforderungen und Strategien

Nachhaltigkeit ist ein zentraler Faktor einer zukunftsorientierten Unternehmensstrategie und eng verbunden mit dem zukünftigen wirtschaftlichen Erfolg eines Unternehmens. Auch in der Gesetzgebung und Rechtsprechung stehen die Bekämpfung des Klimawandels, soziale Verantwortung und Governance (ESG) weit oben auf der Agenda. Für Unternehmen steigt mit der zunehmenden Regulierung das Risiko, für Regelverstöße haftbar zu werden. Gleichzeitig müssen sie mit Weitblick ihren langfristigen Erfolg durch eine glaubwürdige klimastrategische Transformation sichern. Wer zukunftsfähig bleiben will, muss jetzt handeln. Bei der Veranstaltung am 21. Juli 2022 in Stuttgart geben Experten aus verschiedenen Disziplinen Impulse für eine nachhaltige Unternehmensausrichtung. Welche Strategien sind erfolgversprechend? Was ist gesetzgeberisch (zukünftig) verpflichtend und was kann individuell geregelt werden? Welche Prozesse sollten bereits jetzt vorbeugend etabliert werden?

Die Veranstaltung richtet sich an alle, die strategisch und operativ an der nachhaltigen Ausrichtung ihres Unternehmens arbeiten. Sie können die Einladung gerne an interessierte Kolleginnen und Kollegen weiterleiten.

AGENDA

  • 14:00 Uhr Begrüßung
    Jan Schmeisky, Menold Bezler
  • Impulsvorträge

    • ESG-Reporting: Anforderungen an den Mittelstand
      Kim Socher, Menold Bezler
    • Wie nähere ich mich dem Thema ESG systematisch – strategisch?
      Dr. Thomas Herlan und Bernd Krieg, SNM GmbH
    • Klimawandel vor Gericht: Das Phänomen der Klimaklagen
      Dr. Maike Huneke und Isabelle Hörner, Menold Bezler
    • Produktverantwortung im Lichte des Umweltrechts
      Verena Rösner und Alexander Häcker, Menold Bezler
    • Green Finance – Was machen die Finanzierer?
      Roman Becker, Menold Bezler
    • ESG in Kauf- und Mietverträgen. Was kommt, was bleibt?
      Dr. Jochen Stockburger, Menold Bezler
    • Case Study über ein ESG-konformes Hotelkonzept
      Martin Stockburger, Koncept Hotels
    • Vorstellung der Studie „Klimaneutralität in der Praxis: Von Haltung zu Handlung“
      Ronja Busch und Benjamin Kottmeyer, Stiftung KlimaWirtschaft
  • 17:45 Uhr Offene Diskussionsrunde
  • 18:00 Uhr Ausklang und gemeinsamer Imbiss

VERANSTALTUNGSORT

MENOLD BEZLER
Stresemannstraße 79
70191 Stuttgart
Über Ihre Teilnahme würden wir uns sehr freuen.
Mit den besten Grüßen,
Ihr Team von MENOLD BEZLER
21.07.2022
Menold Bezler Stuttgart