Menold Bezler berät TransnetBW bei Joint Venture mit MHP

12.07.2021 -

Menold Bezler hat den Übertragungsnetzbetreiber TransnetBW GmbH aus Stuttgart bei der Gründung eines Joint Ventures mit der MHP Management- und IT-Beratung GmbH aus Ludwigsburg beraten. Die Partner halten jeweils 50 Prozent.

Das Joint Venture unter dem Namen „Intelligent Energy System Services“ mit Sitz in Ludwigsburg beschäftigt zunächst 23 Mitarbeiter. Die Partnerschaft setzt die seit 2019 bestehende Zusammenarbeit fort und will Unternehmen und Organisationen bei der Energie- und Mobilitätswende unterstützen.

Die EnBW-Tochter TransnetBW betreibt das Strom-Übertragungsnetz in Baden-Württemberg und sichert die Energieversorgung von rund elf Millionen Menschen. MHP ist ein Tochterunternehmen der Porsche AG und verbindet IT- und Technologie-Expertise mit Management- und Branchen-Know-how.

Menold Bezler hat die TransnetBW zu den gesellschaftsrechtlichen und zu wettbewerbsrechtlichen Fragen der Zusammenarbeit beraten.

Bran­chen & Lösun­gen