Menold Bezler berät Stadt Konstanz bei Eingliederung der Musikschule in städtischen Eigenbetrieb

15.12.2021 -

Menold Bezler hat die Stadt Konstanz bei der Eingliederung der Musikschule Konstanz e.V. in den Eigenbetrieb Südwestdeutsche Philharmonie Konstanz (SWP) beraten.

Als Eigenbetrieb der Stadt Konstanz ist die SWP ein öffentlich-rechtliches Unternehmen und Träger des Symphonie-Orchesters mit über 60 fest angestellten Musikern. Die bislang als eingetragener Verein organisierte gemeinnützige Musikschule Konstanz fördert die musikalische Jugend- und Laienbildung mit 86 freien und fest angestellten Lehrkräften und etwa 1.800 Unterrichtsverträgen. Beide Institutionen verfolgen die gemeinsame Zielsetzung, Menschen für Musik zu begeistern. Die Eingliederung erleichtert zukünftig gemeinsame Angebote, Veranstaltungen und pädagogische Projekte und kann durch vereinte Werbe- und Kommunikationsmaßnahmen eine breitere Öffentlichkeit erreichen.

Menold Bezler hat für die Stadt Konstanz die komplexen gesellschafts-, gemeinnützigkeits-, arbeits-, datenschutzrechtlichen und steuerlichen Aspekte der Eingliederung geprüft und bei der Umsetzung beraten.

Weitere relevante Bereiche zum Thema