Menold Bezler berät OptiGroup beim Verkauf eines Logistikportfolios an Blackstone

Die zur schwedischen OptiGroup AB gehörende Papyrus GmbH hat ein Logistikimmobilien-Portfolio an eine Objektgesellschaft des US-Finanzinvestors Blackstone verkauft. In dem Portfolio befinden sich zwei Logistikimmobilien im Großraum München und Frankfurt am Main mit einer Mietfläche von insgesamt rund 28.000 Quadratmetern.

Im Zuge der Transaktion erfolgte die Herauslösung der Immobilien aus bestehenden Immobilienleasingstrukturen des Verkäufers. Um den Verkauf zu einem frühen Zeitpunkt zu sichern, waren komplexe vertragsrechtliche Gestaltungen – vergleichbar einem Forward Deal – erforderlich. Über den Kaufpreis wurde Stillschweigen vereinbart.

Menold Bezler hat im Rahmen des Verkaufsprozesses bei allen immobilien- und gesellschaftsrechtlichen Fragen unterstützt. Für OptiGroup und Papyrus GmbH war folgendes Team von Menold Bezler tätig: Dr. Jochen Stockburger (Federführung, Immobilienrecht), Hansjörg Frenz, LL.M. (Gesellschaftsrecht / M&A)

Weitere relevante Bereiche zum Thema

Bran­chen & Lösun­gen