Menold Bezler berät KIAG Immobilien beim Verkauf von 145 Mikroapartments

Menold Bezler hat die KIAG Immobilien GmbH aus Stuttgart beim Verkauf eines Apartmenthauses auf dem Areal des Stadtquartiers „Flugfeld Böblingen/Sindelfingen“ im Wege eines Share Deals an die STINAG Stuttgart Invest AG beraten.

Das neu errichtete Objekt mit über 6.000 m² Nutzfläche besteht aus 145 Mikroapartments, einer Kindertagesstätte und einer Tiefgarage mit über 120 Stellplätzen. Die voll möblierten Mikrowohnungen sind langfristig an die ipartment-Gruppe vermietet und stehen insbesondere Unternehmen zur Verfügung, um Projektmitarbeiter temporär unterzubringen. Die Flugfeld-Kita im Erdgeschoß des Gebäudes mit 100 Betreuungsplätzen ist an den Zweckverband Flugfeld vermietet und wird durch die Kolping-Kita gGmbH betrieben.

Menold Bezler hat den Projektentwickler KIAG mit einem interdisziplinären Team über einen Zeitraum von fünf Jahren bei allen rechtlichen Aspekten der Projektentwicklung vom Ankauf des Grundstücks über die Vermietung bis hin zum Generalübernehmervertrag zur Errichtung der Immobilie und den baurechtlichen Änderungen sowie beim Share Deal zum Verkauf der Projektgesellschaft beraten.

 

Berater KIAG Immobilien GmbH:

Menold Bezler (Stuttgart): Dr. Jochen Stockburger (Partner, Federführung), Marc Ehrmann, LL.M., Felix Wolfrum (alle Immobilienrecht), Alexander Knodel (Partner, Privates Baurecht), Dr. Beatrice Fabry (Partner, Vergaberecht)

Berater STINAG Stuttgart Invest AG:

Heuking Kühn Lüer Wojtek: Jens-Hendrik Janzen (Partner, Gesellschaftsrecht, Federführung), Dr. Frank Baßler (Partner, Immobilienrecht), Dr. Anne de Boer (Partner, Finanzierung), Sophia Pfisterer (Gesellschaftsrecht) (alle Stuttgart), Dr. Wolfgang Stürzer (Partner, Privates Baurecht), Jan Singbartl (Privates Baurecht) (beide München)

Bran­chen & Lösun­gen