Menold Bezler berät Allianz beim Verkauf des Einkaufszentrums Welfenhof in Braunschweig

Menold Bezler hat die Allianz Real Estate beim Verkauf des Einkaufszentrums „Welfenhof“ in der Braunschweiger Innenstadt an einen privaten Investor beraten. Der Welfenhof besteht aus einem Hotel, Wohnungen, Büros, Einzelhandelsflächen und Gastronomie mit insgesamt rund 23.800 Quadratmetern Mietfläche. Über den Kaufpreis wurde Stillschweigen vereinbart.

Eigentümerin des 1982 eröffneten Welfenhofs war die Allianz Lebensversicherungs-AG, die durch die Allianz Real Estate vertreten wurde. Der Gebäudekomplex steht auf einer mehrgeschossigen Tiefgarage, die ursprünglich der Stadt Braunschweig gehörte und nicht Bestandteil der Transaktion war. Dies erforderte in der Vorbereitungsphase des Verkaufs verschiedene Regelungen hinsichtlich der Nutzungsrechte der Stadt an der Tiefgarage.

Menold Bezler hat die Allianz bei dem mehrjährigen Verkaufsprozess des Welfenhofs gemeinsam mit der Rechtsabteilung der Allianz Real Estate rechtlich begleitet und zu den komplexen vertragsrechtlichen Aspekten beraten. Die Kanzlei ist regelmäßig für die Allianz Real Estate in immobilienrechtlichen Fragen tätig.

Bran­chen & Lösun­gen