Landkreis Esslingen bekommt mit Menold Bezler neues Landratsamt

16.11.2021 -

Menold Bezler hat den Landkreis Esslingen bei der Vergabe von Planung und schlüsselfertiger Errichtung des neuen Landratsamtes Esslingen im Verhandlungsverfahren beraten. Der Festpreis für den Auftrag liegt bei pauschal 123 Mio. Euro brutto.

Die Planungs- und Bauleistungen für das neue Verwaltungsgebäude mit einer Nutzfläche von rund 22.150 m² für rund 675 Beschäftigte werden vom Generalübernehmer Ed. Züblin Stuttgart mit seinem Partner BFK Architekten durchgeführt. Neben dem wirtschaftlichen Aspekt waren die Kriterien Architektur, Funktionalität und Nachhaltigkeit entscheidend.

Das bestehende Gebäude aus den 1970er Jahren wird aufgrund baulicher, technischer und funktionaler Mängel ebenfalls durch den Generalübernehmer Ed. Züblin AG abgerissen. Nach der im Juni 2025 geplanten Fertigstellung wird der Neubau „als liegende Acht“ auch eine KiTa, eine Kantine, die Zulassungsstelle, Sitzungssäle und ein Katastrophenzentrum enthalten.

Menold Bezler hat den Landkreis Esslingen bei der Konzeption und Durchführung des europaweiten Vergabeverfahrens umfassend vergabe- und vertragsrechtlich begleitet. Dabei hat Menold Bezler für die Vergabestelle auch das komplette vergaberechtliche Verfahrensmanagement übernommen.