Integrierte Unternehmensplanung

Eine professionelle und verlässliche Unternehmensplanung ist eine notwendige Voraussetzung, um ein Unternehmen erfolgreich, sicher und transparent zu steuern. Dies gilt umso mehr in einem von der Corona-Pandemie geprägten unsicheren wirtschaftlichen Umfeld.

Wir laden Sie herzlich zu unserem Online-Seminar „Integrierte Unternehmensplanung“ am 5. November 2020 von 14:00 – 15:00 Uhr ein.

Unsere Spezialisten aus dem Bereich Corporate Finance erläutern das Vorgehen zur Erstellung einer integrierten Unternehmensplanung. Anhand eines Fallbeispiels stellen wir die Vorteile der Planung mit der Software LucaNet vor und beantworten die folgenden Fragen:

  • Wie bauen Gewinn- und Verlustrechnung, Bilanz und Cashflow-/Liquiditätsrechnung aufeinander auf?
  • Wie können die einzelnen Umsatz-, Material-, Personal-, Investitions- und Finanzierungspläne erstellt und zu einer Gesamtplanung zusammengeführt werden?
  • Wie können Zusammenhänge zwischen den Erfolgsgrößen der Gewinn- und Verlustrechnung und den Bestandsgrößen der Bilanz individuell für das einzelne Unternehmen hergestellt werden?

Gerne können Sie die Einladung an interessierte Kolleginnen und Kollegen weiterleiten.

Programm

  • Begrüßung
  • Kurzpräsentation LucaNet
  • Präsentation Fallbeispiel
  • Fragen und Antworten
  • Fazit

Referenten

  • Jan Schmeisky (Wirtschaftsprüfer)
  • Daniel Haug (Wirtschaftsprüfer/Steuerberater)
  • Patrick Radtke (Steuerberater)
05.11.2020 - 05.11.2020
Online-Seminar

Weitere relevante Bereiche zum Thema