VERANSTALTUNGEN

Umgang mit Marktmacht

24.07.2019

Das Bundeskartellrecht warnt vor dem Missbrauch der Marktmacht. Die Einschätzung, ob ein Unternehmen marktbeherrschend ist, stellt die Verantwortlichen häufig vor eine schwierige Aufgabe. 

Die Themen dieser Veranstaltung:

  • Berechnung von Marktanteilen im Kartellrecht
  • Einzelmarktbeherrschung und kollektive Marktbeherrschung
  • Risiken und Rechtsfolgen im Falle von Marktmachtmissbrauch
  • Belieferungsansprüche gegen marktbeherrschende Unternehmen
  • Sonderkonstellationen der Missbrauchsaufsicht

Beginn der Veranstaltung: 9:00 Uhr

Veranstaltungsort: Hotel Frankfurt Messe (ehem. QGREENHOTEL by Meliá), Katharinenkreisel,  60486 Frankfurt

Veranstalter: FORUM Institut für Management GmbH

Weitere Informationen erhalten Sie hier

Ansprechpartner: Bernhard, Dr. Jochen


Zurück zur Übersicht