VERANSTALTUNGEN

Erfolgreiche Bauprojekte dank kombinierter Verfahren

28.11.2019

Heutzutage geht es mehr denn je darum, nachhaltige und wirtschaftliche Lösungen in der Baubranche zu realisieren. Auch die öffentliche Hand steht vor der Herausforderung, komplexe Bauaufgaben bei engen Budgets zu begleiten. Mit kombinierten Vergabeverfahren lassen sich solche Vorhaben zielorientiert handhaben. Der Bauherr profitiert insbesondere von der frühen Termin- und Kostensicherheit bei hoher architektonischer sowie technischer Qualität.

Mit jahrelanger Erfahrung liefern Menold Bezler die juristische Expertise und Drees & Sommer das wirtschaftlich-technische Know-how, um öffentliche Auftraggeber zu allen Facetten alternativer Abwicklungsmodelle zu beraten. Anhand von aktuellen Beispielen aus der Praxis und Fachbeiträgen beleuchten wir auf unserer Veranstaltung die Herausforderungen und Chancen, die sich aus dem Zusammenspiel vieler Beteiligter ergeben und zeigen zukunftsweisende Lösungen auf.

AGENDA

9:30 Uhr - 10:00 Uhr: Eintreffen der Gäste und Snack
 
10:00 Uhr - 10:15 Uhr: Begrüßung
(Dr. Frank Meininger, Menold Bezler)

Moderation: Anke Stadelmeyer, Drees & Sommer
 
10:15 Uhr - 11:00 Uhr: Vergabeverfahren „Planen und Bauen“ - Immobilientechnische und vergaberechtliche sowie bauvertragliche Inhalte
(Dr. Frank Meininger, Menold Bezler; Jörn Köster, Drees & Sommer)
 
11:00 Uhr - 11:20 Uhr: Sicherung von architektonischer und städtebaulicher Qualität im Vergabeverfahren „Planen und Bauen“ (Wolfgang Riehle, freier Architekt BDA & freier Stadtplaner)
 
11:20 Uhr - 12:30 Uhr: Projektimpuls Bildungsbau
(Malik Hündür, Stadt Schorndorf; Wolfgang Knöpfle, Weizenegger GmbH; Michael Schlegel, Stadt Markdorf; Lena Wende, Menold Bezler)
 
12:30 Uhr - 13:30 Uhr: Mittagessen & Networking
 
13:30 Uhr - 14:30 Uhr: Projektimpuls Verwaltungsbau
(Jörn Köster, Drees & Sommer; Andreas Reisch, Georg Reisch GmbH & Co. KG; Wolfgang Riehle, freier Architekt BDA & freier Stadtplaner)
 
14:30 Uhr - 15:30 Uhr: Abschließende Podiumsdiskussion
 
15:30 Uhr - 16:00 Uhr: Ausklang mit Kaffee


Zurück zur Übersicht