Pressemitteilung

Musterbeispiel für die Vorteile einer kombinierten Vergabe von Planen und Bauen im Paket - Menold Bezler hat die Stadt bei neuem Vergabefahren begleitet

Pünktliche Schlüsselübergabe im Rathaus Leonberg

Stuttgart, 20. Januar 2017

Die zugesagte Punktlandung ist dem Bauunternehmen Wolff & Müller Hoch- und Industriebau GmbH & Co. KG aus Stuttgart zusammen mit seinem ebenfalls in Stuttgart ansässigen Partner Schaller Architekten BDA RIBA gelungen: Genau zwei Jahre nach dem Zuschlag für den Neubau des Rathauses in Leonberg unterzeichneten Oberbürgermeister Bernhard Schuler und Steffen Schönfeld, Geschäftsführer von Wolff & Müller, das Übergabeprotokoll. Der Zeitplan für den Bau des fast 10.000 Quadratmeter großen Gebäudes war straff: Im Dezember 2014 hatte die Stadt Leonberg nach einer europaweiten kombinierten Vergabe von Planen und Bauen im Paket den Zuschlag für das Projekt mit einem Gesamtvolumen von rund 23 Millionen Euro erteilt. Mitte 2015 begannen die Bauarbeiten, Ende 2016 sollte Wolff & Müller das neue Rathaus schlüsselfertig an die Stadt übergeben. Bis Mitte 2017 sollen nun auch die Außenanlagen fertiggestellt und das bestehende Rathaus abgerissen werden.  

Dieser Erfolg belegt erneut, dass eine kombinierte Vergabe von Planen und Bauen wesentlich dazu beiträgt, Bauprojekte im Termin- und Kostenplan zu realisieren. Dabei arbeiten Architekten und ausführendes Bauunternehmen schon früh eng zusammen und geben ein gemeinsames Angebot ab: Für architektonischen Entwurf, schlüsselfertige Ausführung sowie Fachplanung. Der frühe Austausch führt dazu, dass beide Partner ihre Expertise einbringen.  

Auch im Betrieb soll das neue Rathaus dank eines besonders effizienten Energiekonzepts Kosten sparen: Infolge der kompakten Bauweise hat das Gebäude einen sehr niedrigen Wärmebedarf, die Kühlung erfolgt CO2-neutral. Auf dem Rathausdach ist eine Fotovoltaik-Anlage installiert. Mehr Informationen zum Gebäude finden sich unter www.youtube.com/watch?v=Xr8Yrxuf_EQ.  

Die Kanzlei Menold Bezler hat bereits zahlreiche Projekte erfolgreich bei der Vergabe von Planen und Bauen im Paket beraten.  

Berater Stadt Leonberg: Menold Bezler (Stuttgart): Dr. Frank Meininger (Partner, Vergaberecht), Dr. Karsten Kayser (Partner, Vergaberecht), Alexander Knodel (Partner, Baurecht), Dr. Valeska Pfarr (Associate / Vergaberecht), Dr. Alexander Dörr (Associate / Vergaberecht), Dr. Ulrich Eix (Associate / Bau- und Immobilienrecht)



Ansprechpartner: Dr. Frank Meininger, Dr. Karsten Kayser, Alexander Knodel, Dr. Valeska Pfarr, M.L.E., Ulrich Eix

Rechtsgebiete: Vergaberecht, Privates Bau- und Architektenrecht

Branchen & Lösungen: Daseinsvorsorge (Gesundheit, ÖPNV, Entsorgung), Immobilien und Bauen

Zurück zur Übersicht